Die Geschichte – Wie? Wo ist denn Shakespeare?

Moment mal! Die Shakespeare-Spiele ohne Shakespeare? Wie kann das sein? Naja, was will man machen, es muss halt mal sein. Weil ... der Shakespeare hat einfach zuviel gefeiert an seinem 450. Geburtstag im Jahre 2014. Und jetzt, jetzt isser ein bisschen schlapp und muss sich erst mal erholen.

Und, entschuldigung, wir Ludschter wissen, wie er gefeiert hat, der alte Shakespeare, weil wir haben ja extra eine Riesen-Geburtstagsparty für ihn organisiert! Das war ein Ding! Und deswegen braucht er jetzt ein wenig Ruhe. Aber keine Angst, nächstes Jahr, 2016, zu seinem 400. Todestag, ist er wieder voll da!

Damit wir Ludschter 2015 trotzdem tolles Theater machen können, schickt Shakespeare uns seinen Kumpel Johann Nestroy vorbei, den berühmten österreichischen Komödiendichter! Und damit ist die Spielzeit 2015 das erste "Kumpeljahr" der Shakespeare-Spiele-Ludwigsstadt.

Außerdem ist es durchaus folgerichtig, dass sich Festspiele, die sich dem Erbe Shakespeares verschrieben haben, auch andere Klassiker der Weltliteratur spielen. Denn Shakespeare, der größte Dichter der Welt, steht für die Klassiker an sich, steht für Literatur und Theater.

Deswegen werden wir hier in Ludwigsstadt auch in Zukunft nicht nur Shakespeare spielen, sondern auch andere große Klassiker der Weltliteratur. Und mit dem guten alten Nestroy fangen wir an.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.